Veranstaltungsreihe „What The Fuck…“ des AFK’s

afk miniHeute beginnt die vom Autonomen Feministischen Kollektiv organisierte Veranstaltungsreihe „What The Fuck… Sex. Gewalt. Macht. Arbeit. – Eine Auseinandersetzung“. Die erste Veranstaltung „Bildungsbürgerkids und FeministInnen als anti-emanzipatorische Moralapostel?“ findet heute um 19 Uhr in der Schwulen Sau (Schaufelder Straße 30a, 30167 Hannover) statt.

Diesen und alle weiteren Termine findet ihr auf dem Flyer, den ihr hier herunterladen könnt.

Und auch die Facebook-Seite des AFK’s versorgt euch stets mit aktuellen Updates und Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.