kl3

Kri­ti­sche Le(e)hre 3 — Neue Bürgerlichkeit

Auch die­ses Jahr wird die Vor­trags­reihe Kri­ti­sche Le(e)hre fort­ge­führt. Dies­mal unter dem Titel Neue Bür­ger­lich­keit: Zwi­schen Will­kom­mens­kul­tur und struk­tu­rel­len Res­sen­ti­ments. Hier sind die kom­men­den Termine:

07. Juni:
Aka­de­mi­scher Anti­se­mi­tis­mus im Wes­ten. Fak­to­ren für den Erfolg der BDS-Bewegung — Vor­trag mit Felix Riedel

14. Juni: Hege­mo­niale Wis­sens­pro­duk­tio­nen in wei­ßen Femi­nis­men. Zur Instru­men­ta­li­sie­rung von Femi­nis­mus in ras­sis­ti­schen Diskursen

21. Juni: Gegen das Gesetz der Gesetz­lo­sig­keit. Zur Sozi­al­psy­cho­lo­gie des Anti­zi­ga­nis­mus — Vor­trag mit Sebas­tian Winter

28. Juni: Köln ist über­all. Über den Zusam­men­hang von Ras­sis­mus und Sexis­mus in der Mitte der Gesell­schaft — Vor­trag mit Rolf Pohl

5. Juli: Angriff der Grin­se­kat­zen« Prü­de­rie, Homo­pho­bie, Anti­Gen­der­main­strea­ming die Gra­zien der AfD Vor­trag mit Isa­belle Hannemann

12. Juli:
„Das Gerücht über die Juden“. (Psycho-)Analyse von Anti­se­mi­tis­mus und Ver­schwö­rungs­theo­rie — Vor­trag mit Chris­tine Kirchhoff

(Der Flyer als PDF)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *